Foundis Estate

Das Weingut Foundi liegt etwa vier Kilometer von der Stadt Naoussa entfernt, in der ländlichen Siedlung Nea Strantza. Ziel des Familienguts ist die Herstellung qualitativ hochwertiger Weine, die die einzigartigen Eigenschaften der Sorte Xinomavro widerspiegeln. Ständige Beobachtung des Weinbergs, moderne Technologie und Know-how sorgen bei Foundi Estate im Norden Makedoniens für beständige Qualität und zahlreiche internationale Prämierungen.

Unsere Weine von Foundi Estate

Filter
5 Artikel
Erweiterte Ansicht 
90 Robert
Parker
Naoussea 2017 - Foundis Estate
Weingut: Foundis Estate
Art, Süße: Rotwein, trocken
Rebsorte: 100 % Xinomavro
Region: Makedonien
Aromen: Kaffee, Thymian, Tomate, schwarze Johannisbeere
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

13,90 €*

0,75 l (1 l = 18,53 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
Limitiert
Trygias Foundi Blanc de Noir 2020 - Foundi Estate
Weingut: Foundis Estate
Art, Süße: Weißwein, trocken
Rebsorte: 100 % Xinomavro
Region: Makedonien
Aromen: Birne, Haselnuss, Karamell, Waldhonig
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

14,90 €*

0,75 l (1 l = 19,87 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
95 Robert
Parker
Foundi Estate 2017 - Foundis Estate
Weingut: Foundis Estate
Art, Süße: Rotwein, trocken
Rebsorte: 100 % Xinomavro
Region: Makedonien
Aromen: Nelke, Olive, Sauerkirsche, Tabak
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

19,80 €*

0,75 l (1 l = 26,40 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
94 Robert
Parker
92 Karakassis
Punkte
Limitiert
AUS- GETRUNKEN
Foundi Estate 2007 - Foundis Estate
Weingut: Foundis Estate
Art, Süße: Rotwein, trocken
Rebsorte: 100 % Xinomavro
Region: Makedonien
Aromen: Pilze, Rote Beeren, Tomate
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

49,30 €*

0,75 l (1 l = 65,73 €*)

Nicht mehr verfügbar
94 Robert
Parker
Limitiert
AUS- GETRUNKEN
Foundi Estate 2001 - Foundis Estate
Weingut: Foundis Estate
Art, Süße: Rotwein, trocken
Rebsorte: 100 % Xinomavro
Region: Makedonien
Aromen: Kräuter, Olive, Rote Beeren, Tomate
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

62,90 €*

0,75 l (1 l = 83,87 €*)

Nicht mehr verfügbar

Über Foundis Estate

Ursprünglich stammt die Familie Foundi aus dem Dorf Strantza in Ostthrakien, also der heutigen Türkei. Im Jahr 1914 verließen sie ihre Heimat und fanden nach zehn Jahren Wanderschaft ein neues Zuhause in Naoussa (link folgt), wo sie mit anderen Flüchtlingsfamilien die Siedlung Nea Strantza gründeten. Georgios Foundis und sein Sohn Theodoros begannen mit dem Weinbau und bepflanzten 1930 den ersten eigenen Weinberg mit der Sorte Xinomavro. Theodoros Sohn, Nikolaos, vergrößerte in den 1970er Jahren das Weingut der Familie und entschloss sich in den 1980er Jahren zur eigenen Flaschenabfüllung. Dies führte 1992 zur Gründung des Weinguts. 1996 trat sein Neffe, Dimitris Ziannis, nach Abschluss seines ÖnologieStudiums in Dijon als Winzer in das Unternehmen ein. Heute wird das Weingut von Nikolaos zwei Töchtern Georgia und Helen Foundi, geführt. 

Die Produktion des Weinguts beträgt etwa 50.000 Flaschen pro Jahr. Hergestellt werden sieben verschiedene Weine: drei Rotweine, drei Weißweine und ein Rosé. 90 % davon werden aus der Rebsorte Xinomavro hergestellt, während die anderen 10 % aus den Sorten Merlot und Malvasia bestehen. Zwei Rotweine des Weinguts gehören zu den Kategorien der geschützten Ursprungsbezeichnung „P.D.O. Naoussa“. Die Estate Foundi gilt als Bastion der Traditionalisten. Das Weingut definiert sich über den traditionellen und reinen Stil des Xinomavros – würzig, robust, komplex, mit robusten Tanninen. Bestes Beispiel dafür ist ihr Naoussaia.

Steckbrief

Foundis Estate
Weingut: Foundis Estate
Anbaugebiet/Ort: Makedonien / Strantza Naoussa
Gründungsjahr: 1992
Besitzer: Nikolaos Foundis, Georgia Foundi, Helen Foundi
Weinmacher/Önologe: Ziannis Dimitrios
Jahresproduktion: 50000 Flaschen
Bedeutende Jahrgänge: 2000, 2001, 2007, 2017
Rebsatz:

Xinomavro, Merlot, Malvasia Aromatica

Weinberge

Rebfläche 5,5 ha
Rebflächenverteilung 95% weiß und 5% rot
Anbaumethode Traditionell
Klima Mediterran, Kontinental
Böden Ton, sandiger Lehm
Höhenlage über N.N. 175 m
Entfernung zur Küste 95 km
Durchschnittliches
Rebenalter
15-35 Jahre
Pflanzendichte
(Rebstöcke pro ha)
3.000
Ertragsdurchschnitt 9.000-10.000 kg per ha

Geografische Lage

Bitte klicken Sie, um die interaktive Google Map anzuzeigen. Dabei werden personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Google in den USA übertragen.