Lieblich

Liebliche Weine weisen eine deutlich wahrnehmbare Süße im Geschmack auf. Im Fruchtfleisch lagert die Traube Zucker in Form von Glukose und Fruktose. Aus Zucker entsteht während der Vergärung Alkohol. Ob der Geschmack schließlich mehr oder weniger süß ist, hängt davon ab, wie viel unvergorener Zucker nach der Gärung noch im Wein verbleibt. Hat der Wein einen Restzuckergehalt von 18 bis 45 Gramm pro Liter, bezeichnet man ihn als lieblich, was die Vorstufe von süß ist.

Lieblich

Unsere griechischen lieblichen Weine

Filter
2 Artikel
Erweiterte Ansicht 
Glykia Matia 2020 - Sarris Winery
Weingut: Sarris Winery
Art, Süße: Rotwein, lieblich
Rebsorte: 100 % Mavrodaphne
Region: Ionische Inseln
Aromen: Blaubeere, Gewürze, Pflaume, Vanilleschote
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

9,90 €*

0,5 l (1 l = 19,80 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
Melenia Rosé Imyglikos 2021 - Koukos Winery
Weingut: Koukos Winery
Art, Süße: Roséwein, lieblich
Rebsorte: Muscat of Rio, Merlot
Region: Peloponnes
Aromen: Blumenwiese, Zitrusfrüchte, tropische Früchte
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

9,90 €*

0,75 l (1 l = 13,20 €*)

Lieferung 1-3 Werktage