Roditis

( ro – thi – tis )
Das wunderbare an den griechischen Weinen ist, dass sie voller mythologischer Geheimnisse sind. Roditis etwa könnte Urenkelin der Rebsorte Rodea Stafyli sein, die Philippus von Thessaloniki bereits im 1. Jahrhundert in seinem Werk „Griechische Anthologie“ erwähnt. Bewiesen ist natürlich nichts. Unbestritten ist allerdings, dass Roditis unter den richtigen Bedingungen ausgeprägte und ausgezeichnete Weißweine hervorbringt. Auch, dass sich diese Rebe mit kräuterigem Duft und angenehmer Würze bestens zur Herstellung von Retsina eignet.

Roditis

Unsere Weine der Rebsorte Roditis

Filter

9 Artikel
Erweiterte Ansicht 
93 Decanter
Punkte
Kechribari 2019
Weingut: Kechris Winery
Art, Süße: Retsina, trocken
Rebsorte: Roditis
Region: Makedonien
Aromen: Apfel, Birne, Honigmelone, Kräuter, Pinie
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

6,90 €*

0,75 l (1 l = 9,20 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
Bio
Weingut des Monats
Letzte Flaschen des Jahrgangs
Kalogria Rose 2019
Weingut: Koukos Winery
Art, Süße: Roséwein, trocken
Rebsorte: 80 % Roditis fox, 20 % merlot
Region: Peloponnes
Aromen: Blumenwiese, Erdbeere, roter Apfel
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

8,60 €* (10,47% gespart) 7,70 €*

0,75 l (1 l = 10,27 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
Bio
Weingut des Monats
Kalogria Rose 2020
Weingut: Koukos Winery
Art, Süße: Roséwein, trocken
Rebsorte: 80 % Roditis fox, 20 % merlot
Region: Peloponnes
Aromen: Blumenwiese, Erdbeere, roter Apfel
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

9,90 €* (10,1% gespart) 8,90 €*

0,75 l (1 l = 11,87 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
Asprolithi 2020
Weingut: Rouvalis Winery
Art, Süße: Weißwein, trocken
Rebsorte: Roditis
Region: Peloponnes
Aromen: Grapefruit, Grüner Apfel, Zitrone, frische Kräuter
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

9,50 €*

0,75 l (1 l = 12,67 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
90 Decanter
Punkte
Apla Weiß 2020
Weingut: Oenops Wines
Art, Süße: Weißwein, trocken
Rebsorte: 60% Malagousia, 30% Assyrtiko, 10% Roditis
Region: Makedonien Thrakien
Aromen: Aprikose, Eukalyptus, Grapefruit, Pomelo
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

11,40 €*

0,75 l (1 l = 15,20 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
Bio
Roditis Natur 2019
Weingut: SANT'OR Wines
Art, Süße: Weißwein, trocken
Rebsorte: 100 % Roditis
Region: Peloponnes
Aromen: Minze, Zitrusfrüchte, frische Kräuter, roter Apfel, weiße Blüten
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

11,50 €*

0,75 l (1 l = 15,33 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
Bio
Roditis Orange 2019
Weingut: SANT'OR Wines
Art, Süße: Orange, trocken
Rebsorte: 100% Roditis
Region: Peloponnes
Aromen: Gewürze, Grapefruit, Mineralien, Zitrusfrüchte, frische Kräuter
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

13,50 €*

0,75 l (1 l = 18,00 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
Syracho 2019
Weingut: Rouvalis Winery
Art, Süße: Weißwein, trocken
Rebsorte: 60% Viognier, 40% Roditis
Region: Peloponnes
Aromen: Aprikose, Grapefruit, Kräuter, Limette, Pfirsich, Zitrone
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

13,90 €*

0,75 l (1 l = 18,53 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
Limitiert
Rawditis 2018
Weingut: Oenops Wines
Art, Süße: Weißwein, trocken
Rebsorte: 100% Roditis
Region: Makedonien
Aromen: Feuerstein, Limette, Melisse, Orange, geröstete Haselnuss
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

17,40 €*

0,75 l (1 l = 23,20 €*)

Lieferung 1-3 Werktage

Alles Gute kommt von oben

Hochwertige Roditis-Weine zeigen Aromen von grünem Apfel, Zitrus, Kräutern und Steinobst. Die eleganten, mineralischen, knackig-pointierten Weißweine sind erdig, mit mittlerer bis hoher Säure und schlankem, feinem Körper.

Am besten gefällt es der Roditis auf Höhenlagen über 400 Metern. In leichten, kalkhaltigen, nahezu unfruchtbaren Böden verlangsamt sich ihre Reifung und der Ertrag reduziert sich, doch sie entwickelt eine straffe Struktur. Und wenn die Beeren dann sorgfältig vinifiziert werden, bringen sie klare und ausgezeichnete Weine hervor, die an Cool-Climate-Weine erinnern.

Eine Weiße sieht rot

Roditis ist mit Savatiano die am meisten angebaute weiße Rebsorte in Griechenland. Sie wird auf dem gesamten griechischen Festland kultiviert, mit Ausnahme von Epirus und dem Westen Mittelgriechenlands. Außerhalb Griechenlands sind keine Vorkommen bekannt.

Trotz des regen Anbaus bleibt Roditis eine der am wenigsten erforschten griechischen Rebsorten und ihr Potential ist bei weitem noch nicht ausgelotet. Unterschiedlichste Klone werden unter abweichenden, lokalen Namen (so zum Beispiel Alepou Roditis) angebaut.
Je nach Anbaugebiet vermählen die Weinbauer die Roditis mit anderen Rebsorten wie Savatiano, Athiri oder Assyrtiko. Im Duett mit dem Savatiano bildet sie die perfekte Basis für den geharzten Retsina.

Genau genommen handelt es sich bei der Roditis nicht um eine weiße Sorte, da die Farbe ihrer Beeren auch ohne Sonneneinstrahlung dunkelrosa bis rötlich wird. Die zylindrischen Weintrauben sind von bescheidener Größe und mittlerem Beerengewicht. Roditis zeigt eine gute Widerstandfähigkeit gegen Trockenheit und Winterfröste. Sie treibt spät aus und gelangt auch erst relativ spät zur Vollreife.

Wussten Sie eigentlich, dass …

… die meisten Experten den Klon „Alepou Roditis“ als Inbegriff der Sorte betrachten? „Alepou“ bedeutet auf Griechisch „Fuchs“. Die Sorte ist ertragsarm, hat dunkelrote Beeren, kleinere Trauben und reift früher. Die Legende sagt, dass die Trauben der Alepou Roditis so süß und schmackhaft sind, dass Füchse sie lieben. Daher der Name.