Goustolidi

( gu - sto – li – thi )
Diese weiße Rebsorte ist sehr selten. Sie wird fast ausschließlich auf zwei Ionischen Inseln angebaut –Zakynthos und Kefalonia. Die Fähre verbindet die beiden Inseln in weniger als zwei Stunden. Trotz der kurzen Distanz entwickelten sich im historischen Verlauf unterschiedliche Bezeichnungen. So heißt die Traube auf Zakynthos Goustolidi, auf Kefalonia Vostilidi. Das tut allerdings der Qualität keinen Abbruch. Goustolidi (Vostilidi) besitzt einen ausgeprägten, eigenständigen Charakter, mit dem herausragende Qualitätstropfen erzeugt werden. Die trockenen Weine sind vollmundig und kraftvoll. Legendär sind die Verdeas von Zakynthos. Und vergleichsweise orangefarben.

Goustolidi

Unsere Weine der Rebsorte Goustolidi

Filter

5 Artikel
Erweiterte Ansicht 
Novita 2019
Weingut: Grampsas Winery
Art, Süße: Weißwein, trocken
Rebsorte: 100 % Goustolidi
Region: Ionische Inseln
Aromen: Bergamotte, Grüner Apfel, Jasmin, Salbei
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

12,50 €*

0,75 l (1 l = 16,67 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
Lefko 2019
Weingut: Petrakopoulos Wine
Art, Süße: Weißwein, trocken
Rebsorte: Vostilidi, Muscat
Region: Ionische Inseln
Aromen: Holunderblüten, Zitrusfrüchte, mediterrane Kräuter
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

16,90 €* (17,75% gespart) 13,90 €*

0,75 l (1 l = 18,53 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
Limitiert
Verdea 2019
Weingut: Grampsas Winery
Art, Süße: Weißwein, trocken
Rebsorte: Skiadopoulo, Pavlos, Goustolidi, Robola
Region: Ionische Inseln
Aromen: Akazieblüten, Birne, Kumquat, Melisse, Zitrone
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

15,80 €*

0,75 l (1 l = 21,07 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
89+ Karakassis
Punkte
V for Vostilidi 2019
Weingut: Sarris Winery
Art, Süße: Weißwein, trocken
Rebsorte: 100 % Vostilidi
Region: Ionische Inseln
Aromen: Kumquat, Orangenschale, Tee
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

17,40 €*

0,75 l (1 l = 23,20 €*)

Lieferung 1-3 Werktage
Limitiert
V Goustolidi 2018
Weingut: Grampsas Winery
Art, Süße: Weißwein, trocken
Rebsorte: 100 % Goustolidi
Region: Ionische Inseln
Aromen: Aprikose, Kumquat, Nüsse, Papaya, Vanilleschote
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

22,50 €*

0,75 l (1 l = 30,00 €*)

Lieferung 1-3 Werktage

Genuss mit Nuss

Diese Rebsorte erzeugt cremige, vollmundige und kraftvolle Weißweine. Es dominieren Aromen von Feigen, Honig, tropischen Früchten und Nuss bei moderater Säure und mittelkräftigem Körper.

In der Vergangenheit produzierte man überwiegend oxidierte Weine mit hohem Alkoholgehalt. Heute überwiegt eine Fülle von frischen Weinen mit geringem Alkoholgehalt, zum Beispiel Novita 2019 (Link) von der Grampsas Winery (Link) von Zakynthos (Link). Diese Weine werden von Rebstöcken des hügeligen Südens der Insel gekeltert. Höhenlage mit kargen Böden und Ertragsbeschränkung bringen das gewaltige Potential der Rebsorten von Zakynthos überzeugend in die Flasche.

Reif für die Insel

Goustolidi (Vostilidi) wird hauptsächlich auf den Ionischen Inseln Kefalonia und Zakynthos angebaut. Kleinere Anpflanzungen finden sich auf dem Peloponnes. Der Name bedeutet „Augustjuwel“. Die mittel bis spät reifende Rebe ist widerstandsfähig gegen Dürre und Botrytis, jedoch anfällig für beide Mehltauarten.

Legendär ist der Verdea von Zakynthos. Dieser Weinstil ist neben dem Retsina der einzige mit dem speziellen Prädikat OKP (ursprungsgeschützt und mit traditioneller Keltermethode). Er wird traditionell aus weißen Sorten mit unterschiedlichem Reifegrad gekeltert. Diese Sorten sind neben Skiadopoulo, Robola und Pavlos auch Goustolidi und, wenn auch selten, Areti oder Korinthi. Die Trauben werden gemeinsam gelesen und gemeinsam verarbeitet. Das Traubengut reift in kleinen Eichenfässern und weist bis zu 15 % Alkohol auf.
Die traditionelle Variante ist ein im Eichenfass ausgebauter Weißwein mit hohem Alkoholgehalt und rassiger Säure. Der heute im Handel erhältliche Verdea oxidiert meist weniger und überschreitet selten 13 % Alkohol. Die Weine sind spannend und charaktervoll, zum Beispiel der Verdea 2019 von Grampsas.

Wussten Sie eigentlich, dass …

… der klassische Verdea in Tavernen direkt aus Fässern gezapft wurde. Seine Flaschenabfüllung ist eine recht neue Errungenschaft und ermöglicht damit erst den Genuss dieses Weines jenseits von Zakynthos und Kefalonia.