92 Decanter
Punkte
50 Great
Greek Wines
Weingut des Monats

Limniona 2020 - Oenops Wines

Weingut: Oenops Wines
Art: Rotwein, trocken
Rebsorte: Limniona
Region: Thessalien
Aromen: Akazieblüten, Kirsche, Nüsse, Paprika, schwarze Johannisbeere
Alkoholgehalt: 13 %
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

Über diesen Wein

Totgesagte leben länger. Eigentlich galt die Limniona als ausgestorben. Die alteingesessene Thessalierin entdeckte man erst wieder, als nur nach ganz wenige Reben verblieben. Eine Rettung aus höchster Not. Heute gilt die Finessenreich... Limniona 2020 - Oenops Wines weiterlesen

20,50 € (10% gespart)
18,45 €
0,75 l (1 l = 24,60 €)

Lieferung 1-3 Werktage

Geschmack

Totgesagte leben länger. Eigentlich galt die Limniona als ausgestorben. Die alteingesessene Thessalierin entdeckte man erst wieder, als nur nach ganz wenige Reben verblieben. Eine Rettung aus höchster Not. Heute gilt die Finessenreiche als aufsteigender Stern unter den roten griechischen Rebsorten. In den nächsten Jahren werden zahlreiche Spitzenweine der Limniona erwartet. Einer ist jetzt schon da. Dieser reinsortige Limniona wurde aus über 30 Jahre alten Reben gekeltert. Sechs Monate in der Amphore und im gebrauchten 600-Liter-Holzfass gaben ihm seinen eleganten Charme. Wilde Hefen. Ungefiltert. Vegan. Die Dame ist ihrer Zeit voraus. 20. Platz beim Wettbewerb „50 Great Greek Wines“

Im Glas sehen wir ein schönes Kirschrot. In der Nase entwickeln sich Aromen von Kirsche und schwarzer Johannisbeere. Hinzu gesellen sich Klänge von Akazienblüte und Nüssen. Im Mund ist der Limniona frisch und spritzig. Der trockene Rotwein verfügt über knackige Säure, einen schlanken Körper und feinkörniges Tannin. Für Freunde des Cabernet Francs von der Loire könnte sich eine neue Tür auftun.

Wein-Aromagruppen

fruchtig
floral
kräuterig
erdig
vegetabil

Passt zu

Dieser Wein schmeckt bestens zu

Fisch
Meeresfrüchte
Geflügel
Fruchtgemüse

Eigenschaften

Allgemeine Informationen

Weinname: Limniona 2020 - Oenops Wines
Weingut: Oenops Wines
Jahrgang: 2020
Art.-Nr.: 2117
Inhalt: 0,75 Liter
Weinart: Rotwein
Geschmack: trocken
Aromen: Akazieblüten, Kirsche, Nüsse, Paprika, schwarze Johannisbeere
Rebsorte: 100% Limniona
Anbaugebiet: Thessalien
Appelation / Herkunft: Varietal wine
Nachhaltigkeit: Naturnah, Vegan, minimale Zugabe von Schwefel
Flaschenanzahl: 5.000
Alkoholgehalt: 13 %
Trinktemperatur: 16-18°C
Dekantieren / Karaffieren: Nein
Jetzt trinken bis: 2024-2025
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Anschrift Hersteller:

Oenops Wines, Prosotsani-Kokkinogion 662 00, Griechenland

Vinifikation

Filtration: nein
Säure: 5,1 g/l
PH-Wert 3,56
Restzucker: 2,3 g/l
Alkoholische Gärung: Wilde Hefen, 20-25 Tage Gärung in Amphoren
Dauer Hefelagerung: 10 Monate
Malolaktische Gärung: Ja
Ausbau: 10 Monate in Amphore, Betonei und gebrauchtes großes Eichenfass (500 L)

Anbau

Klima Mediterran
Höhenlage über N.N. Diverse m
Ausrichtung Diverse
Lage / Ort Diverse
Böden Diverse
Entfernung zur Küste k.A.
Ertragsdurchschnitt 30 hl/ha
Alter der Reben 28-32 Jahre

Weingut

Oenops Wines

Master of Wine Yiannis Karakasis ist sicher, dass das Oenops-Konzept „der griechischen Winzergemeinschaft einen frischen Wind bringen kann“ – nicht zuletzt aufgrund der außergewöhnlichen Qualität der Weine. Er selbst bewertete einen Xinomavro aus Trilofos in Naoussa mit 92, einen komplett in der Amphore ausgebauten Xinomavro mit 93, einen Limniona aus Thessalien mit 92 und den Vidiano aus Heraklion mit 90 Punkten.

Anbaugebiet

Thessalien

Thessalien verzaubert mit den weltbekannten Klöstern, die hoch oben auf den Kuppen der Meteora-Felsen thronen, mit traumhaften Stränden, majestätischen Bergen sowie den wunderschönen Inseln der nördlichen Sporaden. Die Region liegt südlich der Region Makedonien, nördlich der Region Zentralgriechenland und östlich der Region Epirus, im Osten grenzt sie an das Ägäische Meer. Hauptort ist die Stadt Larisa. Das Klima ist überwiegend kontinental, außer im Gebirge von Pelion (Pilio), wo ein mediterranes Klima vorherrscht.