Wein des Monats

Ypsilon Moschofilero 2020 - Papagiannakopoulos Winery

Weingut: Papagiannakopoulos Winery
Art: Weißwein, trocken
Rebsorte: Moschofiliero
Region: Peloponnes
Aromen: Zitrone, Zitrusfrüchte, geschnittenes Gras, weiße Blüten
Alkoholgehalt: 12,5 %
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

Über diesen Wein

Dieser trockene Weißwein ist ein reinsortiger Moschofilero und stammt von den besten Weinbergen in Mantinia, Korinth. Die Moschofilero gehört zu den beliebtesten griechischen Rebsorten. Es handelt sich um eine Traube, die mit zunehmen... Ypsilon Moschofilero 2020 - Papagiannakopoulos Winery weiterlesen

10,90 € (10,09% gespart)
9,80 €
0,75 l (1 l = 13,07 €)

Lieferung 1-3 Werktage

Geschmack

Dieser trockene Weißwein ist ein reinsortiger Moschofilero und stammt von den besten Weinbergen in Mantinia, Korinth. Die Moschofilero gehört zu den beliebtesten griechischen Rebsorten. Es handelt sich um eine Traube, die mit zunehmender Reife immer rötlicher wird. Sie bringt Weißweine und Rosés hervor, die florale Aromen und einen fruchtigen Geschmack besitzen. Der junge Winzer Panos Papagiannakopoulos fängt mit diesem Wein die besondere Charakteristik der lokalen Rebsorte ganz hervorragend ein. Der Moschofilero ist frisch, lebendig und lebensfroh wie ein Sommertag auf dem Peleponnes. Ein Lichtstreif am Horizont. Ideal zu Ziegenkäse und Fisch.

Im Glas zeigt sich eine leuchtend hellgelbe Farbe. In der Nase entwickelt sich ein schönes blumiges Aromenspiel, mit Rosen, Jasmin, Muskat, begleitet von Zitrusfrüchten und frischen Kräutern. Der trockene Weißwein zeigt sich frisch, lebendig und aromatisch mit knackiger Säure. Er hat einen leichten Körper und einen mittellangen Nachhall.

Wein-Aromagruppen

fruchtig
floral
kräuterig
vegetabil

Passt zu

Dieser Wein schmeckt bestens zu

Fisch
Meeresfrüchte
Blattgemüse

Eigenschaften

Allgemeine Informationen

Weinname: Ypsilon Moschofilero 2020 - Papagiannakopoulos Winery
Weingut: Papagiannakopoulos Winery
Jahrgang: 2020
Art.-Nr.: 7100
Inhalt: 0,75 Liter
Weinart: Weißwein
Geschmack: trocken
Aromen: Zitrone, Zitrusfrüchte, geschnittenes Gras, weiße Blüten
Rebsorte: 100 % Moschofilero
Anbaugebiet: Peloponnes
Appelation / Herkunft: P.G.I Peloponnes
Nachhaltigkeit: Naturnah
Flaschenanzahl: 10.000
Alkoholgehalt: 12,5 %
Trinktemperatur: 10-12° C
Dekantieren / Karaffieren: Nein
Jetzt trinken bis: 2023-2024
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Anschrift Hersteller:

Panos Papagiannakopoulos, 20 500 Corinth, Peloponnes, Griechenland

Vinifikation

Filtration: Ja
Säure: 6,5 g/l
PH-Wert 3,25
Restzucker: 1 g/l
Alkoholische Gärung: Reinzuchthefen, Gärung im Edelstahltank
Dauer Hefelagerung: 5 Monate
Malolaktische Gärung: Nein
Ausbau: 5 Monate im Edelstahltank

Anbau

Klima Mediterran und Kontinental
Höhenlage über N.N. 350 m
Ausrichtung Nord-Süd
Lage / Ort Mantinia
Böden sandiger Lehm
Entfernung zur Küste 25 km
Ertragsdurchschnitt 10.000 kg/ha
Alter der Reben 12 Jahre

Weingut

Papagiannakopoulos Winery

Panos Papagiannakopoulos ist kein Mann der großen Worte. Er macht lieber, und zwar vor allen Dingen Wein. Auf seinem Weingut in Nemea, Korinth, auf dem Peloponnes erzeugt er Qualitätsweine mit ausgeprägtem Charakter, die das Potenzial ihrer Rebsorte zur vollen Geltung bringen.

Anbaugebiet

Peloponnes

Eine Reise auf die Halbinsel Peloponnes führt durch Mythos und Vergangenheit zu den großen Stätten des antiken Hellas – Mykene, Sparta, Korinth, Epidaurus, Argos und Olympia. Nirgendwo sonst in Griechenland liegen so viele Sehenswürdigkeiten auf so engem Raum. Wein fühlt sich hier schon seit der Antike sehr wohl. Die Halbinsel zählt zu den ersten Orten überhaupt, an denen systematisch Trauben angebaut und Wein hergestellt wurden.