Ampelou Idea Weiß 2019 - Barafakas Wines

Weingut Barafakas Wines
Art: Weißwein, trocken
Rebsorte: Assyrtiko, Malagousia
Region: Peloponnes
Aromen: Limette, Minze, Pfirsich, Zitrone, Zitronenmelisse, weiße Blüten
Alkoholgehalt: 12,5 %
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

Über diesen Wein

Angenommen es wäre Frühling. Mit Freunden auf der Terrasse. Im Hintergrund singt Mercedes Sosa oder Mikis Theodorakis. Ansonsten herrscht vollkommene Stille. Dazu ein einfacher Wein, der nach Weite und Meer schmeckt. So einfach kann d... Ampelou Idea Weiß 2019 - Barafakas Wines weiterlesen

Lieferung 1-3 Werktage

Geschmack

Angenommen es wäre Frühling. Mit Freunden auf der Terrasse. Im Hintergrund singt Mercedes Sosa oder Mikis Theodorakis. Ansonsten herrscht vollkommene Stille. Dazu ein einfacher Wein, der nach Weite und Meer schmeckt. So einfach kann das Leben sein, das ist die Grundidee des Ideas (griechisch für „Idee“). Eine Cuvée aus zwei Grandes Dames des griechischen Weinbaus, der Assyrtiko und der Malagousia. Das schmeckt nach Zitrus mit einem Schuss Fernweh. Wir hätten selbst nicht gedacht, dass dies zu diesem Preise möglich sei.

Im Glas zeigt sich ein leuchtendes Grüngelb. In der Nase erfreut ein vielschichtiges und sehr frisches Aromenspiel. Im Vordergrund nehmen wir Limette, Zitrone und Pfirsich wahr, leicht dahinter zeigen sich Zitronenmelisse, Minze und weiße Blüten. Am Gaumen gesellt sich etwas Apfel hinzu. Im Mund ist er frisch und spritzig. Der trockene Weißwein hat eine lebendige, gut eingebundene, erfrischende Säure, einen schlanken Körper und einen mittleren Nachhall. Insgesamt bezeichnen wir den Idea als knackigen, leichten Wein, der bei jeder noch so spontanen Gelegenheit eine überzeugende Figur macht.

Wein-Aromagruppen

floral
fruchtig
kräuterig

Passt zu

Dieser Wein schmeckt bestens zu

Blattgemüse
Blütengemüse
Fisch
Meeresfrüchte

Eigenschaften

Allgemeine Informationen

Weinname: Ampelou Idea Weiß 2019 - Barafakas Wines
Weingut: Barafakas Wines
Jahrgang: 2019
Art.-Nr.: 7000
Inhalt: 0,75 Liter
Weinart: Weißwein
Geschmack: trocken
Aromen: Limette, Minze, Pfirsich, Zitrone, Zitronenmelisse, weiße Blüten
Rebsorte: Assyrtiko, Malagousia
Anbaugebiet: Peloponnes
Appelation / Herkunft: P.G.I Peloponnes
Nachhaltigkeit: Traditionell
Flaschenanzahl: 30.000
Alkoholgehalt: 12,5 %
Trinktemperatur: 7-9°C
Dekantieren / Karaffieren: Nein
Jetzt trinken bis: 2022
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Anschrift Hersteller:

Barafakas Winery, 20500, Korinth, Griechenland

Vinifikation

Filtration: Ja
Säure: 5.9 g/l
PH-Wert k.A.
Restzucker: 0.9 g/l
Alkoholische Gärung: Reinzuchthefen, Gärung im Edelstahltank
Dauer Hefelagerung: k.A.
Malolaktische Gärung: Nein
Ausbau: Edelstahltank

Anbau

Klima Mediterran
Höhenlage über N.N. 250 m
Ausrichtung k.A.
Lage / Ort k.A.
Böden Kalk, Ton
Entfernung zur Küste k.A.
Ertragsdurchschnitt k.A.
Alter der Reben k.A Jahre

Weingut

Barafakas Wines

Schon seit 1920 baut die Familie hier Wein an, der allerdings in erster Linie bei der Familie verblieb und in der Region. Die Liebe zum Weinberg übertrug sich bei den Barafakas von Generation zu Generation. „Schon als Kinder spielten wir in den Weinbergen, bei fast jedem Wetter, wir sind dort im Grunde aufgewachsen“, erinnert sich der heutige Besitzer Christos Barafakas. „Ich lauschte damals ganz gebannt den Geschichten meiner Großeltern, später meiner Eltern, und in der Nacht träumte ich davon.“

Anbaugebiet

Peloponnes

Eine Reise auf die Halbinsel Peloponnes führt durch Mythos und Vergangenheit zu den großen Stätten des antiken Hellas – Mykene, Sparta, Korinth, Epidaurus, Argos und Olympia. Nirgendwo sonst in Griechenland liegen so viele Sehenswürdigkeiten auf so engem Raum. Wein fühlt sich hier schon seit der Antike sehr wohl. Die Halbinsel zählt zu den ersten Orten überhaupt, an denen systematisch Trauben angebaut und Wein hergestellt wurden.