Ampelou Idea Rot 2019 - Barafakas Wines

Weingut Barafakas Wines
Art: Rotwein, trocken
Rebsorte: Agiorgitiko
Region: Peloponnes
Aromen: Brombeere, Kirsche, Rote Beeren, mediterrane Kräuter
Alkoholgehalt: 13,5 %
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

Über diesen Wein

Die Dame von nebenan. In Nemea ist sie Zuhause, die wunderbare Agiorgitiko. Die vielleicht kosmopolitischste griechische Edelrebe bringt eine große Bandbreite verschiedener Stile hervor – fassgereift, tief und mysteriös wie beim grand... Ampelou Idea Rot 2019 - Barafakas Wines weiterlesen

Lieferung 1-3 Werktage

Geschmack

Die Dame von nebenan. In Nemea ist sie Zuhause, die wunderbare Agiorgitiko. Die vielleicht kosmopolitischste griechische Edelrebe bringt eine große Bandbreite verschiedener Stile hervor – fassgereift, tief und mysteriös wie beim grandiosen Apocalipsis oder schlank, drahtig und lebensfroh wie beim roten Idea. Mit Oberflächlichkeit oder mangelndem Charakter hat das jedoch nichts zu tun. Der unprätentiös fruchtige und leichte Agiorgitiko ist ein wunderbarer Geselle für Stunden mit Familie oder Freunden. Frühere Jahrgänge dieses Nemeas gewannen bei den Decanter World Wine Awards insgesamt drei Mal Silber.

Im Glas sehen wir ein helles Kirschrot. In der Nase überrascht ein ganzer Korb von roten Beeren. Er duftet nach Brombeere und Erdbeere begleitet von etwas Kirsche. Nach dem Schwenken im Glas nehmen wir auch Klänge von mediterranen Kräutern war. Im Mund ist er saftig, fruchtig und frisch. Der trockene Idea hat eine lebendige, gut eingebundene Säure, einen mittleren Körper, seidige Tannine und einen mittellangen Nachhall. Für den mundenden Gesellen empfehlen wir eine Trinktemperatur von 14 bis 16 Grad.

Wein-Aromagruppen

fruchtig
kräuterig
würzig

Passt zu

Dieser Wein schmeckt bestens zu

Blütengemüse
Fruchtgemüse
Hülsenfrüchte

Eigenschaften

Allgemeine Informationen

Weinname: Ampelou Idea Rot 2019 - Barafakas Wines
Weingut: Barafakas Wines
Jahrgang: 2019
Art.-Nr.: 7004
Inhalt: 0,75 Liter
Weinart: Rotwein
Geschmack: trocken
Aromen: Brombeere, Kirsche, Rote Beeren, mediterrane Kräuter
Rebsorte: Agiorgitiko
Anbaugebiet: Peloponnes
Appelation / Herkunft: P.D.O. Nemea
Nachhaltigkeit: Traditionell
Flaschenanzahl: 50.000
Alkoholgehalt: 13,5 %
Trinktemperatur: 16-18°C
Dekantieren / Karaffieren: Nein
Jetzt trinken bis: 2022
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Anschrift Hersteller:

Barafakas Winery, 20500, Korinth, Griechenland

Vinifikation

Filtration: Ja
Säure: 5.6 g/l
PH-Wert k.A.
Restzucker: 1.2 g/l
Alkoholische Gärung: Reinzuchthefen, Gärung im Edelstahltank
Dauer Hefelagerung: k.A.
Malolaktische Gärung: Ja
Ausbau: 4 Monate im Edelstahltank

Anbau

Klima Mediterran
Höhenlage über N.N. 300 m
Ausrichtung k.A.
Lage / Ort k.A.
Böden Kalk, Ton
Entfernung zur Küste k.A.
Ertragsdurchschnitt k.A.
Alter der Reben k.A Jahre

Weingut

Barafakas Wines

Schon seit 1920 baut die Familie hier Wein an, der allerdings in erster Linie bei der Familie verblieb und in der Region. Die Liebe zum Weinberg übertrug sich bei den Barafakas von Generation zu Generation. „Schon als Kinder spielten wir in den Weinbergen, bei fast jedem Wetter, wir sind dort im Grunde aufgewachsen“, erinnert sich der heutige Besitzer Christos Barafakas. „Ich lauschte damals ganz gebannt den Geschichten meiner Großeltern, später meiner Eltern, und in der Nacht träumte ich davon.“

Anbaugebiet

Peloponnes

Eine Reise auf die Halbinsel Peloponnes führt durch Mythos und Vergangenheit zu den großen Stätten des antiken Hellas – Mykene, Sparta, Korinth, Epidaurus, Argos und Olympia. Nirgendwo sonst in Griechenland liegen so viele Sehenswürdigkeiten auf so engem Raum. Wein fühlt sich hier schon seit der Antike sehr wohl. Die Halbinsel zählt zu den ersten Orten überhaupt, an denen systematisch Trauben angebaut und Wein hergestellt wurden.