90+ Karakassis
Punkte
91 Decanter
Punkte
50 Great
Greek Wines

Savatiano 2019

Weingut Mylonas Winery
Art: Weißwein, trocken
Rebsorte: Savatiano
Region: Zentralgriechenland
Aromen: Akazieblüten, Apfel, Kräuter, Nüsse, Weißer Pfirsich
Alkoholgehalt: 12,5 %
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

Über diesen Wein

Mit einem unübertroffenen Preis-Genuss-Verhältnis ist dieser Weißwein aus der autochthonen Rebsorte Savatiano ein absoluter Tipp. Er kommt aus Attika, einem der ältesten Weinbaugebiete Griechenlands überhaupt. Der Weinberg der Mylonas... Savatiano 2019 weiterlesen

Lieferung 1-3 Werktage

Geschmack

Mit einem unübertroffenen Preis-Genuss-Verhältnis ist dieser Weißwein aus der autochthonen Rebsorte Savatiano ein absoluter Tipp. Er kommt aus Attika, einem der ältesten Weinbaugebiete Griechenlands überhaupt. Der Weinberg der Mylonas ist schon seit der Antike berühmt für seinen Wein und die rauschenden Symposien von Plato, Sokrates und Aristoteles. Die 50 Jahre alten, unbewässerten Buschreben bringen Erträge von weniger als 30 Hektolitern pro Hektar. Diese Buschreben und die kalkhaltigen Böden in Attika verleihen dem Savatiano einen einzigartigen, mineralischen und langlebigen Ausdruck. 91 Punkte Decanter. Platz 33 bei 50 Great Greek Wines.

Im Glas zeigt sich eine strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. In der Nase entwickeln sich Aromen von Steinobst, Lychee und Honigmelone, begleitet von dezenten floralen Noten wie Akazienblüten. Im Mund entwickelt der Savatiano einen reichhaltigen, intensiven Geschmack, hinzu kommen Nuancen von mediterranen Kräutern. Der trockene Weißwein hat eine lebendige Säure und der Nachhall ist lang. Insgesamt ein harmonischer, eleganter Weißwein, der die Charakteristik der Savatiano hervorragend widerspiegelt. Exzellenter Speisebegleiter.

Wein-Aromagruppen

erdig
floral
fruchtig
kräuterig
würzig

Passt zu

Dieser Wein schmeckt bestens zu

Fisch
Geflügel
Pilze
Wurzelgemüse

Eigenschaften

Allgemeine Informationen

Weinname: Savatiano 2019
Weingut: Mylonas Winery
Jahrgang: 2019
Art.-Nr.: 6041
Inhalt: 0,75 Liter
Weinart: Weißwein
Geschmack: trocken
Aromen: Akazieblüten, Apfel, Kräuter, Nüsse, Weißer Pfirsich
Rebsorte: 100 % Savatiano
Anbaugebiet: Zentralgriechenland
Appelation / Herkunft: P.G.I. Attiki
Nachhaltigkeit: Naturnah, Vegan
Flaschenanzahl: 25.000
Alkoholgehalt: 12,5 %
Trinktemperatur: 10-12° C
Dekantieren / Karaffieren: Nein
Jetzt trinken bis: 2023
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Anschrift Hersteller: Mylonas Winery, Ippokratous 3, Keratea 190 01, Griechenland

Vinifikation

Filtration: Ja
Säure: 5,9 g/l
PH-Wert 3,28
Restzucker: 1,9 g/l
Alkoholische Gärung: Wilde Hefen, Gärung im Edelstahltank
Dauer Hefelagerung: 3 Monate
Malolaktische Gärung: Nein
Ausbau: Edelstahltank

Anbau

Klima Mediterran
Höhenlage über N.N.
Ausrichtung Nord
Lage / Ort Keratea
Böden Kalkstein
Entfernung zur Küste 3-8 km
Ertragsdurchschnitt 30 hl/ha
Alter der Reben 50-60 Jahre

Weingut

Mylonas Winery

Die Geschichte der Mylonas Winery reicht ein gutes Jahrhundert zurück. Damals im Jahr 1917 gründete Antonis Mylonas das Weingut in der Region Keratea in Ost-Attika, etwa 40 km südlich von Athen. Savatiano ist die Hauptrebsorte dieser Region mit einer Geschichte von mehr als 3000 Jahren. Antonis ließ den Traubenmost noch in Amphoren gären, da man Edelstahltanks zu dieser Zeit noch nicht kannte.

Anbaugebiet

Zentralgriechenland

Die große Region Zentralgriechenland umfasst die Weinbaugebiete von Attika (mit der Landeshauptstadt Athen), der davon nördlich liegenden Regionen Fthiotida und Boötien (Viotia oder auch Vöotia), und der nach Kreta zweitgrößten griechischen Insel Euböa (Evia). Die beiden wichtigsten Rebsorten sind Savatiano und Roditis.