90 Decanter
Punkte

Apla Rot 2019

Weingut Oenops Wines
Art: Rotwein, trocken
Rebsorte: Limnio, Mavroudi, Xinomavro
Region: Makedonien
Aromen: Granatapfel, Kräuter, Nüsse, Sauerkirsche
Alkoholgehalt: 13 %
Charakter:
leicht bis kräftig
Frucht
Säure
Tannin

Über diesen Wein

Alle genialen Dinge sind einfach. Möglicherweise hat der berühmte Winzer Nikos Karatzas diese Maxime im Kopf, wenn er diesen Rotwein kreiert. Im Deutschen heißt „Apla“ nämlich „einfach“. Einfach muss hier im Sinne von bescheiden, maßv... Apla Rot 2019 weiterlesen

Lieferung 1-3 Werktage

Geschmack

Alle genialen Dinge sind einfach. Möglicherweise hat der berühmte Winzer Nikos Karatzas diese Maxime im Kopf, wenn er diesen Rotwein kreiert. Im Deutschen heißt „Apla“ nämlich „einfach“. Einfach muss hier im Sinne von bescheiden, maßvoll, unprätentiös und naturverbunden verstanden werden. Denn die Cuvée aus Xinomavro, Limniona und Mavroudi hat überhaupt nichts von vulgärer Einfältigkeit und übertriebener Opulenz. Die Reben dieses Rotweins wachsen auf verschiedenen Böden, das Alter variiert zwischen 15 und 45 Jahren. Die Gärung erfolgt bei Oenops teils im Stahl-, teils im großen offenen Holz- und teils im Zementtank. Das Ergebnis dieser kreativen Vinifizierung ist ein intensiver Rotwein mit viel Frucht und Frische, der zu diesem Preis andernorts nicht einfach zu finden sein wird.

Im Glas zeigt sich eine dichte rubinrote Farbe. In der Nase dominieren Fruchtaromen von Waldbeeren, Sauerkirschen und Granatapfel begleitet von würzigen Klängen. Im Mund zeigt sich der Apla-Rotwein sehr ausgewogen, die Fruchtaromen haben Oberhand. Der trockene Rotwein verfügt über eine intensive Frische, mit lebendiger Säure und mittlerem Körper. Im Mund treten die für die Xinomavro typischen Tannine hervor. Der rote Apla eignet sich perfekt für die Gartenparty – gerne mit Gegrilltem jeglicher Art.

Wein-Aromagruppen

fruchtig
kräuterig
vegetabil

Passt zu

Dieser Wein schmeckt bestens zu

Fleisch
Fruchtgemüse
Hülsenfrüchte
Pilze

Eigenschaften

Allgemeine Informationen

Weinname: Apla Rot 2019
Weingut: Oenops Wines
Jahrgang: 2019
Art.-Nr.: 2109
Inhalt: 0,75 Liter
Weinart: Rotwein
Geschmack: trocken
Aromen: Granatapfel, Kräuter, Nüsse, Sauerkirsche
Rebsorte: Xinomavro, Limniona, Mavroudi
Anbaugebiet: Makedonien
Appelation / Herkunft: Varietal wine
Nachhaltigkeit: Naturnah, Vegan
Flaschenanzahl: 15.000
Alkoholgehalt: 13 %
Trinktemperatur: 16-18°C
Dekantieren / Karaffieren: Nein
Jetzt trinken bis: 2023-2024
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Anschrift Hersteller:

Oenops Wines, Prosotsani-Kokkinogion 662 00, Griechenland

Vinifikation

Filtration: Ja
Säure: 5,3 g/l
PH-Wert 3,54
Restzucker: 2,3 g/l
Alkoholische Gärung: Reinzuchthefen, Gärung im Edelstahltank und Betontei
Dauer Hefelagerung: 9 Monate
Malolaktische Gärung: Ja
Ausbau: 9 Monate im gebrauchten Eichenfass, Betonei, Edelstahltank

Anbau

Klima Mediterran
Höhenlage über N.N.
Ausrichtung Diverse
Lage / Ort Diverse
Böden Diverse
Entfernung zur Küste Diverse km
Ertragsdurchschnitt Diverse
Alter der Reben 15-45 Jahre

Weingut

Oenops Wines

Master of Wine Yiannis Karakasis ist sicher, dass das Oenops-Konzept „der griechischen Winzergemeinschaft einen frischen Wind bringen kann“ – nicht zuletzt aufgrund der außergewöhnlichen Qualität der Weine. Er selbst bewertete einen Xinomavro aus Trilofos in Naoussa mit 92, einen komplett in der Amphore ausgebauten Xinomavro mit 93, einen Limniona aus Thessalien mit 92 und den Vidiano aus Heraklion mit 90 Punkten.

Anbaugebiet

Makedonien

Den Weinbau in der Region Makedonien kennen viele aus ihrem Urlaub, denn die touristisch stark frequentierte Halbinsel Chalkidiki liegt in dieser Region. Auf den drei Fingern mit dem weltberühmten Mönchsberg Agion Oros (dt. Berg Athos) herrschen hervorragende Bedingungen für Weinbau. Wie überall in Griechenland finden sich auch dort zahlreiche autochthone Rebsorten.